Über

Ich heiße Nikola Richter, und habe 2013 in Berlin den Indie-Verlag mikrotext für kurze digitale Lektüren gegründet.

Hier blogge ich vor allem über E-Books – die ich lese, die ich verlege.

Die schriftstelle hat ihren Namen vom Online-Literaturmagazin, das ich Anfang der Nullerjahre gegründet habe und das von 2001 bis 2003 existierte (hier eintreten für die Reise „way back“ auf archive.org), in einer Zeit, in der ich noch nichts über das Bloggen wusste, in einer Zeit, in der ich die Texte und Fotos der vierteljährlich erscheinenden thematischen Ausgaben an den befreundeten Websupport im Mailanhang schickte. Es war eine schöne Zeit, aber irgendwie auch sehr umständlich.

Daher jetzt: WordPress, Theme: Grid Focus. Neue Zeiten!

Ich freue mich übrigens über Vorschläge von digital-only-Publikationen, bitte an diese Adresse: post (at) nikolarichter (at) de. Ich bitte um Verständnis, dass ich bei Nichtgefallen nicht antworte, bei Gefallen kommt dann sicherlich irgendwann eine Besprechung. Und auch eine Mail von mir mit dem Link dazu.

Advertisements

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s