mikrotext

mikrotext-copyright-e-book-news-240x243

mikrotext ist ein unabhängiger Verlag für kompakte Texte zu komplexen Themen mit Sitz in Berlin, gegründet Anfang 2013 von Nikola Richter, die auch dieses Blog betreibt. Alle drei Monate erscheinen zwei Ebooksingles, die thematisch als Lesebündel zusammenhängen sowie zwischendurch schnell und aktuell produzierte mikrotext shots.

Der Schwerpunkt des Verlags liegt auf aktuellen literarischen Texten, die Zeitgenossenschaft dokumentieren, im Netz und mit dem Netz entstanden sind und Perspektiven in die Zukunft schreiben. Sie sind inspiriert von Diskussionen in sozialen Medien und dem Blick auf internationale Debatten.

Es sind etwa erschienen: Alexander Kluge „Die Entsprechung einer Oase“, Aboud Saeed „Der klügste Mensch im Facebook“, Franzobel „Steak für alle“, Jan Kuhlbrodt „Das Elster-Experiment“, Thomas Palzer „Spam Poetry“, Stefanie Sargnagel „In der Zukunft sind wir alle tot“ oder Chloe Zeegen „I love myself ok?“.

Alle Ebooks könnt ihr in den gängigen Webshops kaufen, etwa bei Amazon, Buecher.de, iTunes, Kobo, wir empfehlen aber die unabhängige E-Book-Boutique minimore, dort ist auch unser gesamtes Programm schön übersichtlich versammelt.

Hier kannst du mikrotext auf Facebook oder Twitter folgen.

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s