Portable Book Fair im Alten Finanzamt

Ich sollte diesen Text nicht auf Deutsch schreiben, sondern auf Englisch oder Spanisch oder Französisch oder Italienisch. Denn bei der vierten Ausgabe der Portable Book Fair am 19. Dezember waren das die meist vertretenen Sprachen. Wo waren die deutschsprachigen Indie-Verlage und Fanzines? Warum sind die Szenen so getrennt? Oder lag es an der Nähe zu Weihnachten, dass viele bereits nach Hause gefahren waren?

Voll war es also nicht im Alten Finanzamt in Neukölln, aber vielfältig. Das Occulto Magazine erkundete „neue Möglichkeiten der Popularisierung von Wissenschaft bezogen auf visuelle Kunst, parawissenschaftliche Theorien und Ideengeschichte“; Gaëlle Kreens legte die Publikationen ihres „ß éditions Verlag Publishing“ aus, Lyrikbände mit CDs, sowie Symbolsprachenposter für Impromusik – und sie las eigene Gedichte aus „North Berlin – South Berlin“ vor. Kein Berliner würde von Nord- und Süd-Berlin sprechen, sondern immer in den Ost-West-Mitte-Achsen denken, also hier: Horizonterweiterung. Sie entlockte den Heizkörpern mit einem Stock Geräusche und erleuchtete den Raum mit einer Laterne, vollgestopft mit einer Lichterkette. John Holten von broken dimanche press wollte dagegen die Welt dimmen. Das Kollektiv Milena Berlín hatte brandneue Bücher dabei, von Katja von Helldorff und von mir (poesia del parque. poemas en espanol falso). Rery las ein Langgedicht aus ihrem bei Milena erschienenen Band „la republica en el espejo“ und Roberto Equisoain die Bla-Bla-Bla-Version der Menschenrechtserklärung. Ich tauschte zwei meiner Bücher gegen Robertos neue“Apocalipsis No“, eine Negativmachung der Apokalypse, erschienen bei produccionesescopeta und gegen ein Fanzine von Piso.

Gutes Zeug, also: Die nächste Portable Book Fair muss größer werden. Und deutscher. Bitteschön.

20121221-113831.jpg
Gaëlle Kreens Symbolschrift. Die ist zumindest ohne bestimmte Sprachkenntnisse verständlich.
Advertisements

4 Gedanken zu “Portable Book Fair im Alten Finanzamt

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s